Qwant in Deutschland

Am 4. und 5. März findet der offizielle Start von Qwant auf Deutsch statt! (Berlin und München)

Deutschland: der nächste Schritt

Dieses Event bekundet den Beginn eines Roadtrips durch Europa, den wir schon seit langem planen. Wir wollen auf unsere Internetnutzer zugehen und ihnen unsere Philosophie, die Mitgründer und die Qwant-Tools vorstellen.

Programm:

Wir haben uns vorgenommen, uns mit Journalisten, Bloggern und Akteuren, die das Internet jenseits des Rheins diktieren, auszutauschen. Berlin ist auch als das europäische „Silicon Valley“ bekannt. Die meisten großen Internet-Akteure haben hier eine Niederlassung und unzählige Start-ups erblicken dort das Licht der Welt, ganz zu schweigen von der Hacker-Gemeinschaft und den Aktivisten für den Schutz der Privatsphäre und Rechte der Internetnutzer, die mittlerweile eine etablierte und anerkannte Gegenbewegung darstellen.

Wir denken, dass Deutschland in vielerlei Hinsicht einen Schritt voraus ist.

Es war uns daher von großer Bedeutung, diese Möglichkeit zu nutzen, uns vorzustellen und das Wort zu ergreifen, um das Konzept von Qwant zu erklären und zu erläutern, wo wir uns auf kurze, mittelfristige und lange Sicht hinbewegen wollen. Es ist außerdem die Gelegenheit, um auf Fragen, die sich unsere Nutzer mittels allgemeiner und fachspezifischer Medien stellen, zu antworten. Wir werden an alle Themen herangehen und bestimmt auch einige Ankündigungen machen. (Folgen Sie unserem live tweet über den Hashtag #QwantBerlin14)

Bleiben Sie mit uns in Verbindung und zögern Sie nicht, mit uns live über unsere sozialen Netzwerke (Facebook und Twitter) zu kommunizieren oder diesen Artikel zu kommentieren!