UNITAID präsentiert seine innovativen Finanzierungskonzepte in Paris

“Gegenwärtig rettet in 14 Ländern jede Person, die mit dem Flugzeug reist, dank eines Zuschlages auf die Flugtickets ein an Malaria erkranktes Kind” UNITAID 

Das ist es, was als “innovative Finanzierung” bezeichnet wird.

Philippe Douste-Blazy, seit 2007 Präsident der UNITAID, setzte bereits bei seiner Ankunft auf dieses Projekt.

dousteblazy mandela

Staaten und Zivilgesellschaften davon zu überzeugen, sich daran zu beteiligen, kranken Menschen weltweit den Zugang zu medizinischer und medikamentöser Versorgung zu verschaffen.

UNITAID kämpft diesbezüglich an drei unterschiedlichen Fronten:

– Zugang zur Behandlung von HIV/AIDS durch Senkung der Preise für Medikamente

– Kampf gegen Malaria

– Kampf gegen Tuberkulose

PDB Hollande

Wie jedes Jahr hat die Stiftung ein Dinner organisiert, bei dem 500 Gäste in Anwesenheit einer prominenten Persönlichkeit zusammentrafen. Die diesjährige Auflage der Veranstaltung am 1. April 2014 wurde durch den CESE (Conseil Économique, Social et Environnemental) empfangen.

Ganz exklusiv: Wir haben erfahren, dass die Stiftung zwei Riesen der Pharmazeutikindustrie davon überzeugen konnte,  sich zu zusammenzutun, um den Zugang zu einem Medikament zu ermöglichen, das zurzeit als bestes Mittel gegen AIDS erachtet wird. Es handelt sich um Dolutegravir. 

Erfahren Sie mehr: http://unitaid.org/

Qwant ist stolz, Partner von UNITAID zu sein und gedenkt, dies auch noch lange zu bleiben.